Grundlagen der Analysis

@inproceedings{PaschGrundlagenDA,
  title={Grundlagen der Analysis},
  author={Moritz Pasch and Clemens Thaer}
}
Der deutsche Mathematiker Moritz Pasch (1843-1930) beschaftigte sich insbesondere mit den Grundlagen der Geometrie. Nach ihm ist das "Axiom von Pasch" benannt, das eine Lucke in Euklids axiomatischen Aufbau der Geometrie schliest. Nach dem Studium in Breslau und der Promotion (1865) habilitierte sich Pasch 1870 an der Justus-Liebig Universitat in Giesen mit einer Arbeit "Zur Theorie der Komplexe und Kongruenzen von Geraden". 1873 wurde er zum auserordentlichen Professor ernannt und zwei Jahre… CONTINUE READING

Citations

Publications citing this paper.

Pasch's Philosophy of Mathematics

  • Rev. Symb. Log.
  • 2010
VIEW 17 EXCERPTS
CITES BACKGROUND & METHODS
HIGHLY INFLUENCED