Gibt es einen Cystitis-Coli? (Serologische Versuche bei Säuglingspyurie)

Abstract

Die bei der Pyurie der Säuglinge isolierten Colistämme bilden keine serologisch-einheitliche Gruppe und zeigen auch keine besondere Receptorenverwandtschaft untereinander. Dagegen zeigt sich, daß die gleichzeitig aus Blase, Scheide und Stuhl desselben Patienten gezüchteten Colistämme eine sehr große Receptorenverwandtschaft aufweisen und die von ihnen… (More)
DOI: 10.1007/BF02225523

Cite this paper

@article{Strunz2005GibtEE, title={Gibt es einen Cystitis-Coli? (Serologische Versuche bei S{\"a}uglingspyurie)}, author={Dr. Friedrich Strunz}, journal={Zeitschrift f{\"{u}r Kinderheilkunde}, year={2005}, volume={43}, pages={537-542} }