Gibt es eine prognostische Indikation zur PTCA?

Abstract

Die klassische Indikation zur koronaren Angioplastie ist bei einer hochgradigen Stenose in einem Hauptast des Koronargefäßsystems mit großem abhängigen Myokardareal bei symptomatischem Patienten mit nachgewiesener Ischämiereaktion gegeben, wenn aufgrund der Koronarmorphologie eine hohe Erfolgsaussicht für den Eingriff besteht. Die Angioplastie erfolgt hier… (More)
DOI: 10.1007/PL00014796

Topics

  • Presentations referencing similar topics