Gewaltenteilung im demokratischen Verfassungsstaat

@inproceedings{Steffani1997GewaltenteilungID,
  title={Gewaltenteilung im demokratischen Verfassungsstaat},
  author={Winfried Steffani},
  year={1997}
}
Der politische Prozes eines jeden politischen Gemeinwesens kann in zwei Phasen untergliedert werden: Willensbildung und Entscheidung. Willensbildung liegt dann vor, wenn beispielsweise ein einzelner, eine Gruppe oder eine Mehrheit fur sich einen Willen bildet, dem sie Geltung verschaffen will. Von Entscheidung ist erst dann die Rede, wenn ein derartiger Wille durch staatliche Entscheidungsgewalt — etwa in der Form eines Gesetzes — fur jedermann verbindlich gemacht wird.