Gelenkverletzungen im Kindes- und Jugendalter

Die MRT (Magnetresonanztomographie) gewinnt in der Diagnostik von Verletzungen im Kindes- und Jugendalter zunehmend an Bedeutung, die therapeutische Relevanz der hiermit gewonnenen Zusatzinformationen wird kontrovers diskutiert. Neben den Einsatzmöglichkeiten der MRT bei Verletzungen im Kindes- und Jugendalter werden eigene Ergebnisse einer retrospektiven… (More)