Gasmengenmessung auf grund der temperaturdifferenz

@inproceedings{Hobler1964GasmengenmessungAG,
  title={Gasmengenmessung auf grund der temperaturdifferenz},
  author={Tadeusz Hobler and Andrzej Burghardt},
  year={1964}
}
Zusammenfassung Auf theoretischem sowie experimentellem Wege wurde die Moglichkeit der Gasmengenmessung auf Grund von Temperaturdifferenzen, die sich als Resultat einer adiabatischen Expansion in der Venturiduse einstellen, analysiert. Die Temperaturdifferenzmessung wurde mit Thermoelementen vollzogen, welche mittels zweier Leitungen an das elektrische Messgerat (Galvanometer, Voltmeter) angeschlossen waren. Eine derartige Messchaltung kann uns seiner Baueinfachheit wegen bei Gasmengenmessungen… CONTINUE READING