Funktionelle Motilitätsstörungen

Abstract

Funktionelle Motilitätsstörungen, insbesondere die nichtorganische Obstipation, sind häufig. Fehlende Ausbildung der Ärzte, Zeitmangel und inadäquate Entgeltstrukuren verhindern häufig einen sachgerechten Umgang mit diesem Problem. Bei über 90% der betroffenen Kinder und Jugendlichen findet sich keine organische Ursache. Der Teufelskreis des schmerzhaften… (More)
DOI: 10.1007/s00112-011-2490-7

Topics

  • Presentations referencing similar topics