Franz Mraček

  • Franz Mra ek
  • Published 2005 in Archiv für Dermatologie und Syphilis

Abstract

Am 8. April 1908 ist unser verehrter und verdienstvoIler Mitarbeiter Franz Mra~ek nach langem schweren Leiden im 61. Lebensjahre gestorben. Am 1. April 1848 zu Beneschau in BShmen geboren, 1876 in Wiea zum Doktor promoviert~ genoa} er eine vorziigliche Ausbildung am pathologiseh-anatomischen Institute daselbst, widmete sich unter S i g m u n d , als dessen… (More)
DOI: 10.1007/BF01830237

Topics

  • Presentations referencing similar topics