Forschungsperspektiven zur Geschichte der Urologie in Deutschland, 1933–1945

@article{Krischel2010ForschungsperspektivenZG,
  title={Forschungsperspektiven zur Geschichte der Urologie in Deutschland, 1933–1945},
  author={M. Krischel and F. Moll and R. Engel and H. Fangerau},
  journal={Der Urologe},
  year={2010},
  volume={49},
  pages={1188-1193}
}
  • M. Krischel, F. Moll, +1 author H. Fangerau
  • Published 2010
  • Medicine
  • Der Urologe
  • ZusammenfassungWährend der nationalsozialistischen Diktatur zwischen 1933 und 1945 passte sich die deutsche Ärzteschaft schnell und weitgehend widerstandslos an die neuen Machtverhältnisse an. Obwohl der Anteil jüdischer und jüdischstämmiger Mediziner in der 1907 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGfU) überdurchschnittlich hoch war, ließ sich die Gesellschaft schnell gleichschalten und im Sinne der nationalsozialistischen Gesundheitspolitik vereinnahmen. Bereits 1933 wurde die… CONTINUE READING
    8 Citations

    Topics from this paper

    References

    SHOWING 1-10 OF 14 REFERENCES