Folgen der Unterbindung des Pancreasganges bei Kaninchen

@article{Pawlow2005FolgenDU,
  title={Folgen der Unterbindung des Pancreasganges bei Kaninchen},
  author={S. Pawlow},
  journal={Archiv f{\"u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere},
  year={2005},
  volume={16},
  pages={123-130}
}
  • S. Pawlow
  • Published 2005
  • Biology
  • Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere
In seiner letzten Mittheilung tiber das Panereasseeret pflanzen~ressender Thiere maehte H e i d e n h a i n 1) die Bemerkung, dass beim Kaninehen der Ausflussdruek dieses Saftes 16--17 mm Queeksilber betri~gt, ttieraus zog er den Schluss, dass, wie es bet der Galle geschieht~ unter pathologisehen Bedingungen, z.B. bet Darmeatarrhen leieht eine IIemmung des Abflusses des Secretes in den Darm und in Folge dessen eine Aufsangung desselben imlerhalb der DrUseng~tnge stattfinden dUl~te. Diese… Expand
7 Citations
Die Bedeutung des Speichelödems für die Pankreasatrophie nach experimenteller Gangunterbindung
  • P. Becker, J. Schaefer
  • Biology
  • Virchows Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medizin
  • 2004
An insgesamt 44 Tieren (38 Katzen, 6 Hunden) beiderlei Geschlechtes wurden Unterbindungen des Pankreasganges durchgeführt, maximale Beobachtungszeit 500 Tage. Ein Teil der Tiere stand über gewisseExpand
Pankreasgang-Okklusion durch Injektion einer schnellhärtenden Aminosäurenlösung
TLDR
The development of fistulas following exploratory excision is prevented by the filling of the duct system, and the solution could be qualified for a therapeutical acceleration of the “burning-out” of the chronic pancreatitis. Expand
Ein Fall von Resection des carcinomatösen Pylorus
Diabetes mellitus nach Pankreasexstirpation
Pankreasgangocclusion aus klinischer Sicht: exokrine und endokrine Konsequenzen
Ueber den Einfluss des Pankreas auf die Resorption der Nahrung
  • S. Rosenberg
  • Biology
  • Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere
  • 2005