Flexible Endoskopie im HNO-Bereich

Abstract

Hintergrund: Die Endoskopie von Ösophagus und Tracheobronchialbaum war als starre Technik stets eine Domäne des HNO-Arztes. Mit der Entwicklung der flexiblen Endoskope haben sich die diagnostischen und therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten erweitert. Material und Methoden: Dargestellt werden der technische Aufbau der Fieberglasendoskope und der CCD-Endoskope. Der Untersuchungsablauf der Bronchoskopie, der Ösophagoskopie und der Rhinolaryngoskopie werden erläutert. Ergebnisse: Allgemeine und spezielle Indikationen der Fiberendoskope werden aufgeführt, außerdem werden die Möglichkeiten und Grenzen der flexiblen Bronchoskopie diskutiert. Techniken der flexiblen Ösophagusfremdkörperentfernung und Anwendungsbeispiele für Miniendoskope werden erläutert. Schlußfolgerung: Die flexible Endoskopie hat die Diagnostik und Therapie von Hohlorganen in eine neue Dimension gebracht und ihr zu einer weiten Verbreitung verholfen. Flexible Verfahren ersetzen nicht die Starren, sondern sie ergänzen sich gegenseitig und das Repertoire eines HNO-Arztes sollte sich auf beide Techniken erstrecken. Although rigid esophagoscopy and tracheobronchoscopy have always been a domain of the ENT surgeon, the development of flexible endoscopes has increased diagnostic and therapeutic indications in clinical practice. Component elements of fiberendoscopes and CCD endoscopes are shown. Techniques in flexible bronchoscopy, flexible esophagoscopy and rhinolaryngoscopy are explained. General and special indications of fiberendoscopy are listed. Possibilities and limitations of flexible bronchoscopy are shown. Flexible techniques for removing foreign bodies of the esophagus and indications for mini-endoscopy are demonstrated. Experience has shown that flexible endoscopy has brought the diagnosis and therapy of tubular organs into a new perspective. Since flexible techniques do not replace rigid ones and complement each another, ENT surgeons must be trained in both techniques.

DOI: 10.1007/s001060050290

Statistics

050001000015000'00'02'04'06'08'10'12'14'16
Citations per Year

14,815 Citations

Semantic Scholar estimates that this publication has 14,815 citations based on the available data.

See our FAQ for additional information.

Cite this paper

@article{Hoermann1998FlexibleEI, title={Flexible Endoskopie im HNO-Bereich}, author={Karl Hoermann and H. W. Schmidt}, journal={HNO}, year={1998}, volume={46}, pages={654-659} }