Fettleberdiagnostik bei Diabetes mellitus Typ 2

Abstract

Unter dem Begriff nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) sind sowohl die reine hepatische Steatose als auch die nichtalkoholische Steatohepatitis (NASH) subsumiert, wobei die NASH mit einem erhöhten Risiko für Leberfibrose, Zirrhose und hepatozellulärem Karzinom (HCC) einhergeht. Es wird angenommen, dass die NAFLD in 5 Jahren die häufigste Indikation… (More)
DOI: 10.1007/s11428-016-0145-y

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics