Fetales Varizellensyndrom

Abstract

Hintergrund/Fragestellung. Varizellen können in den ersten beiden Trimestern der Schwangerschaft mit einem Risiko von 1–2% zum fetalen Varizellensyndrom (FVS) führen. Bislang wurden zahlreiche Kasuistiken in der Literatur beschrieben.Ziel der vorliegenden Studie war es, diese und eigene Fälle des FVS zu erfassen und hinsichtlich klinischer und… (More)
DOI: 10.1007/s00112-002-0478-z

Topics

Cite this paper

@article{Sauerbrei2003FetalesV, title={Fetales Varizellensyndrom}, author={Andreas Sauerbrei and P. Wutzler}, journal={Monatsschrift Kinderheilkunde}, year={2003}, volume={151}, pages={209-213} }