Familiär gehäuftes Auftreten einer Konversionsstörung

@article{SchulteKoerne1996FamilirGA,
  title={Famili{\"a}r geh{\"a}uftes Auftreten einer Konversionsst{\"o}rung},
  author={Gerd Schulte-Koerne and Helmut Remschmidt},
  journal={Der Nervenarzt},
  year={1996},
  volume={67},
  pages={794-798}
}
Es wird eine Familie vorgestellt, in der eine dissoziative Bewegungsstörung in 3 Generationen auftritt. Es besteht bei den 4 betroffenen Familienmitgliedern eine hohe phänotypische Ähnlichkeit hinsichtlich der Form und des Beginns der Erkrankung. Die Untersuchungsbefunde werden auf dem Hintergrund eines tiefenpsychologisch orientierten und eines… CONTINUE READING