FDG-PET in der Onkologie Methodische Grundlagen und klinische Anwendung

@article{Kletter1999FDGPETID,
  title={FDG-PET in der Onkologie
Methodische Grundlagen und klinische Anwendung},
  author={Kurt Kletter and Alexander Becherer},
  journal={Der Radiologe},
  year={1999},
  volume={39},
  pages={600-609}
}
ZusammenfassungDer klinische Einsatz der PET betrifft heute vorwiegend onkologische Fragestellungen. F18-Fluorodesoxyglucose (FDG) zeigt eine sehr hohe Anreicherung in einer Vielzahl von malignen Tumoren und wird in etwa 95% der Fälle als Radiopharmakon für die Tumordarstellung mit PET eingesetzt. Dieser Übersichtsartikel beschreibt die theoretischen Grundlagen und methodische Gesichtspunkte der FDG-PET. Mögliche Fehlereinflüsse auf die Methode werden diskutiert. Die Hauptindikationen für FDG… CONTINUE READING

Similar Papers

References

Publications referenced by this paper.
SHOWING 1-10 OF 32 REFERENCES

Oncological applications of FDG PET imaging.

  • Journal of nuclear medicine : official publication, Society of Nuclear Medicine
  • 1999

Oncologic diagnosis with 2( fluorine18 ) fluoro2deoxyD - glucose imaging : dualhead coincidence gamma camera versus positron emission tomographic scanner

PD Shreve, SS Stevenson, +3 authors RL Wahl
  • Radiology
  • 1998

Positronen - EmissionsTomographie in der Diagnostik abdomineller Tumore

SN Reske, A Guhlmann, H Schirrmeister
  • Schweiz Med Wochenschr
  • 1998

Positronen - EmissionsTomographie in der Diagnostik abdomineller Tumore

SN Reske, A Guhlmann, H Schirrmeister
  • Schweiz Med Wochenschr
  • 1998