Experimentelle und klinische Beiträge zu den Verletzungen der Harnblase

Abstract

I. V e r s u c h. Hund Tell, Dobermann, mittlere Gr613e. 20. VI I . 1917. In Morphiumiithernarkose wird eine mediane Incision yon etwa 6 cm L/inge oberhalb d,er Symphyse gemacht und die Bauchh6hle er6ffnet, wobei ein sich vordr/ingen4er Da rm oberfl/ichlich getroffen und gleich gen~iht wird. Die Harnblase wird hervorgew/ilzt. Mittets Rekordspritze werden durch Punktion 5 ccm Urin entnommen und in die Bauchh6hle gespritzt. Rficklagerung der Blase und SchluB. der Bauchwunde in 2 Schichten. 21 .VII . Befinden des Hundes gut. 22. VI I . Infolge Hochspringens ging die Naht a'uf, Darmvorfal l ; Hund wird get6tet. 2. V e r s u c h . Hfindin Lona, Rasse nicht zu bestimmen, mittlere Gr6ge. 28. VII . I917. In Morphium/ithernarkose wird eine mediane Incision yon etwa 6 cm L/inKe oberhalb der Symphyse gemacht und die Bauchh6hle er6ffnet. Die Harnblase wird vorgew/ilzt. Mittels Rekordspritze wird Urin entnommen und etwa 5 c cm in die Baucht~hle gespritzt. Vor Rficklagerung tier Blase Er6ffnung ders.elben im hinteren Teil durch einen Scherenstich. Schlul3 der Bauchwunde in 2 Schichten. 3. V I I I . Wunde geheilt, Befinden des Hundes gut. 3V e r s u ch. Dieselbe Hfindin. io. V I I I . Die jetzt mit der Hau t verwachsene Blase wird freigelegt, Inhalt an blutigem Urin in die Bauchh6hle gespritzt. Blase er6ffnet, Schlul3 d.er Bauchh6hle. 14 .VII I . Keine merkbare St6rung im Befinden des Tieres; wirft 3 lebendo Junge. 14. V I I I . Wirft weitere 3 Junge. 4V e r s u ch. GroB.er Kaninchenbock. 15. V I I I . I9i 7. Auf Druck wird die Blase exprimiert, der steril aufgefangene Urin (3 ccm) in die Bauc'hh6hle gespfitzt. 24. V I I I . Versuchstier hat w/ihrend dieser Zeit keine auff/illigen Ersc'heinungen.

DOI: 10.1007/BF02791572

Cite this paper

@article{Stutzin2007ExperimentelleUK, title={Experimentelle und klinische Beitr{\"a}ge zu den Verletzungen der Harnblase}, author={J. J. Stutzin}, journal={Langenbeck's Archives of Surgery}, year={2007}, volume={146}, pages={89-106} }