Erworbene Kontrakturen der Gelenke im höheren Lebensalter

Abstract

Die freie Beweglichkeit in den Gelenken, insbesondere der Extremitäten, ist eine Grundlage ungehinderter Mobilität und Autonomie im hohen Alter. In internationalen Publikationen wird eine Kontrakturprävalenz von 15% bis über 70% bei älteren Patienten im Krankenhaus genannt. Die spezifischen Merkmale der untersuchten Populationen und Settings, aber auch… (More)
DOI: 10.1007/s00391-009-0089-6

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.