Erwägungen zur Integration medizinischer Entwicklungszusammenarbeit in den kulturellen und sozioökonomischen Kontext des Einsatzgebietes

Abstract

Anders als vorher die traditionelle Heilkunde der Indios und die von den Spaniern importierte abendländische Medizin, hat im Peru des 20. Jahrhunderts die Medizin der Industrieländer durch zunehmende Beherrschung der Infektionskrankheiten zu einer Verschärfung der sozialen Gegensätze zwischen reicher Oberschicht und armen Massen beigetragen. Um diesem… (More)
DOI: 10.1007/BF02094152

Topics

  • Presentations referencing similar topics