Erratum zu: Auswirkungen unterschiedlicher Feinwurzetverteilungen und -biomassen auf das Risiko für Trockenstreß und Nadelverluste in Fichtenbeständen — Ergebnisse von Simulationsrechnungen zum Wasserhaushalt

Abstract

beimng von Satelliten(Landsat TM-)Daten, Color-Infrarot-Luftbildern unterschiedlicher Maf~st~ibe sowie Flugzeugscannerdaten. FOr die untersuchten Fernerkundungssysteme werden im Bericht spezifische Veffahren zur Waldklassifizierung vorgestellt und mit Kartierungsergebnissen belegt. Ausgew~.hlte GiS-Anatysen sollen exemplarisch Zusammenhs zwischen Waldzustand und relevanten Einflui~faktoren zeigen. Auf der Basis der entwickelten Verfahren wird ein allgemeines Monitoring-System zur Watdzustandseffassung vorgestellt und anhand verschiedener konkreter, forsrlicher Fragestellungen praxisorientiert umgesetzt. Abschlielgend erfolgt die vergleichende Bewertung der Veffahren hinsichtlich ihrer Eignung fiir bestimmte Einsatzm6glichkeiten; dabei werden die forstlichen Anforderungen einschliefflich der Veffahrensoperationalit~.t und Kosteneffizienz ber/icksichtigt, um die forstpraktische Umsetzung zu erleichrern.

DOI: 10.1007/BF02766895

1 Figure or Table

Cite this paper

@article{Manderscheid2007ErratumZA, title={Erratum zu: Auswirkungen unterschiedlicher Feinwurzetverteilungen und -biomassen auf das Risiko f{\"{u}r Trockenstre\ss und Nadelverluste in Fichtenbest{\"a}nden — Ergebnisse von Simulationsrechnungen zum Wasserhaushalt}, author={B. Manderscheid and Egbert Matzner}, journal={Forstwissenschaftliches Centralblatt}, year={2007}, volume={116}, pages={200-200} }