Erfassung der Preisbereitschaft

@inproceedings{Balderjahn2003ErfassungDP,
  title={Erfassung der Preisbereitschaft},
  author={Ingo Balderjahn},
  year={2003}
}
  • Ingo Balderjahn
  • Published 2003
  • Political Science
  • Nach Diller (2000, S. 168) ist die Preisbereitschaft, auch Zahlungsbereitschaft (willingness to pay) oder Reservationspreis (reservation price) genannt, eine Preisintention und dient der Charakterisierung der grundsatzlichen Bereitschaft eines Nachfragers, in einer zukunftigen Kaufsituation fur eine Leistung hochstens einen bestimmten maximalen Preis zu zahlen. Nach dieser Definition stellt die Preisbereitschaft die individuelle Preisobergrenze bzw. absolute obere Preisschwelle dar. Ist die… CONTINUE READING

    Create an AI-powered research feed to stay up to date with new papers like this posted to ArXiv