Eröffnungs-Ansprache des Präsidenten der Gesellschaft R. Schröder-Leipzig, zur 30. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie München, 5.–9. Oktober 1954.

@article{Miinchen2005ErffnungsAnspracheDP,
  title={Er{\"o}ffnungs-Ansprache des Pr{\"a}sidenten der Gesellschaft R. Schr{\"o}der-Leipzig, zur 30. Tagung der Deutschen Gesellschaft f{\"u}r Gyn{\"a}kologie M{\"u}nchen, 5.–9. Oktober 1954.},
  author={Miinchen and 0ktober},
  journal={Archiv f{\"u}r Gyn{\"a}kologie},
  year={2005},
  volume={186},
  pages={1-13}
}
Der 30. Kongrel~ unserer Deutschen Gesellschaft ffir Gyn/~kologie ist zweifellos ein Meilenstein und ein Jubil/~um in der EntwiclOung unseres Faches. Wir wollen an diesem Geburtstag uns vergegenw/irtigen, welche wissenschaftlichen Fragestellungen und welche /~rztlichen Fortschritte uns die vergangenen 29 Kongresse gebracht haben. Wie uns berichtet wurde, hat ten CI~ED~, ttnCKER und H~,GAR und einige andere schon 1877 die Grfindung einer Gyn/~kologen-Gesellschaft vorgeschlagen. Aber OLS~AUSE…