Epilepsie hat viele Gesichter

Abstract

Die Epilepsie ist eine Erkrankung des Cortex (Großhirnrinde), sie stellt aber kein einheitliches Krankheitsbild dar. Verschiedene Epilepsien haben verschiedene Ursachen. Dazu kommt, dass die Erscheinungsformen epileptischer Anfälle unterschiedlich sind. Woran erkennt man einen epileptischen Anfall? Welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es? Und: Welches Verhalten ist bei einem Anfall richtig?

DOI: 10.1007/s00058-017-3089-8

Cite this paper

@article{Kampen2017EpilepsieHV, title={Epilepsie hat viele Gesichter}, author={MPH Dipl. Soz. Norbert van Kampen and Dr. med. Nora F{\"{u}ratsch}, journal={Heilberufe}, year={2017}, volume={69}, pages={28-30} }