Epidemiologische und sozialmedizinische Aspekte entzündlich-rheumatischer Systemerkrankungen

@article{Zink2001EpidemiologischeUS,
  title={Epidemiologische und sozialmedizinische Aspekte entz{\"u}ndlich-rheumatischer Systemerkrankungen},
  author={Angela Zink and Wilfried Mau and Max Schneider},
  journal={Der Internist},
  year={2001},
  volume={42},
  pages={211-222}
}
Entzündlich-rheumatische Systemerkrankungen sind mit hohen individuellen und gesellschaftlichen Lasten verbunden. Diese betreffen vorzeitige Sterblichkeit und Verluste an Lebensqualität durch chronische Morbidität ebenso wie Kosten durch Behandlung, krankheitsbedingtes Ausscheiden aus dem Erwerbsleben oder Pflegebedürftigkeit. Epidemiologie und Versorgungsforschung liefern wichtige Datengrundlagen zur Bewertung der genannten Ebenen. Sie sind daher im Kompetenznetz Rheuma als eigenständiger… CONTINUE READING
13 Citations
42 References
Similar Papers

Citations

Publications citing this paper.
Showing 1-10 of 13 extracted citations

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 42 references

In - cidence of chronic inflammatory joint diseases in Finland in 1995

  • O Kaipianinen-Seppanen, K Ako
  • J Rheumatol
  • 2000

Low permanent work disability rate but high frequency of medical care in patients with Wegener ’ s granulomatosis

  • A Zink, J Listing, M Niewerth
  • Arthritis Rheum
  • 2000

Similar Papers

Loading similar papers…