Epidemiologie des Prostatakarzinoms

Abstract

Prostatakrebs ist hierzulande wie auch in anderen entwickelten Ländern seit einigen Jahren die häufigste Krebskrankheit bei Männern und hat damit Lungenkrebs von diesem Spitzenplatz verdrängt. Unter den häufigsten Krebsarten ist sie zugleich diejenige, über deren Ätiologie man am wenigsten weiß. Rauchen und Alkohol spielen offenbar keine Rolle, Hinweise auf… (More)
DOI: 10.1007/s00117-011-2183-1

Topics

Cite this paper

@article{Becker2011EpidemiologieDP, title={Epidemiologie des Prostatakarzinoms}, author={Prof. Dr. N. Becker}, journal={Der Radiologe}, year={2011}, volume={51}, pages={922-929} }