Entwicklung der Eigenschaften des Rh-Faktors

@article{Formaggio2004EntwicklungDE,
  title={Entwicklung der Eigenschaften des Rh-Faktors},
  author={Dr. Tiziano G. Formaggio},
  journal={Deutsche Zeitschrift f{\"u}r die gesamte gerichtliche Medizin},
  year={2004},
  volume={41},
  pages={458-461}
}
Das Rh-Antigen erreicht bereits im Verlauf des intrauterinen Lebens seine endgültige quantitative Ausprägung. Beim Neugeborenen ist die Rh-Agglutinabilität der Erythrocyten und ihre Absorptionsfähigkeit gegenüber Anti-Rh bedeutsam höher als beim Erwachsenen. Diese Tatsache kann von gerichtsmedizinischem Wert sein für die Identifizierung von Feten und Neugeborenen.