Enteritis infectiosa

@article{Epple2011EnteritisI,
  title={Enteritis infectiosa},
  author={H J Epple and Martin Zeitz},
  journal={Der Internist},
  year={2011},
  volume={52},
  pages={1038-1046}
}
ZusammenfassungDie infektiöse Diarrhö gehört zu den häufigsten Infektionen überhaupt. Eine große Vielfalt verschiedener Erreger kommt als Auslöser infrage. Die Transmission erfolgt in Deutschland meist über kontaminierte Lebensmittel, seltener als Schmierinfektion, bei enteralen Viren auch direkt per Tröpfcheninfektion. In Deutschland werden mehr als 90% der zum Robert Koch-Institut gemeldeten Fälle durch folgende 4 Erreger verursacht: Norovirus, Rotavirus, Campylobacter und Salmonellen. Die… 
1 Citations
Medikamentöse Therapie der infektiösen Diarrhö
TLDR
A review of the current state of the treatment of acute infectious diarrhea and chronic infectious diarrhea as well as of the most important pathogens is given.