Corpus ID: 211414100

Emigration und diaspora

@inproceedings{Alpers2018EmigrationUD,
  title={Emigration und diaspora},
  author={E. A. Alpers and Giulia Bonacci},
  year={2018}
}
Die geografische Nahe Athiopiens zu den fruhen Handelsrouten des Roten und des Arabischen Meeres hat dazu gefuhrt, dass sich Athiopier uber viele Jahrhunderte weit uber die Grenzen Nordostafrikas hinaus verstreut haben. Dies geschah entweder aus freiem Willen oder durch Vertreibung, die mit dem Sklavenhandel in Verbindung gebracht wird.