Elektronenmikroskopische Studien an hautpathogenen Pilzen

Abstract

Morphologische Veränderungen hautpathogener Pilze nach Einfluß von Fixations- und Färbemethoden, verschiedenen Fermentierungsverfahren und antimykotischer Behandlung wurden mit dem Elektronenmikroskop untersucht. Bemerkenswerte Befunde ergaben sich nach Einwirkung von Mineralsäuren, Papain und Myxal. Die Gomori-Versilberung erwies sich für… (More)
DOI: 10.1007/BF00362181

Topics

  • Presentations referencing similar topics