Einwilligungsfähigkeit des Patienten

@inproceedings{Buehler2015EinwilligungsfhigkeitDP,
  title={Einwilligungsf{\"a}higkeit des Patienten},
  author={Ernst Buehler and Rita Kren and Konrad Stolz},
  year={2015}
}
  • Ernst Buehler, Rita Kren, Konrad Stolz
  • Published 2015
  • Political Science
  • Voraussetzung fur die Ausubung des Selbstbestimmungsrechts in Gesundheitsangelegenheiten ist die vorhandene Einwilligungsfahigkeit des Patienten. Im juristischen Sinn handelt es sich dabei um die Fahigkeit, wirksam in arztliche Masnahmen einzuwilligen; dies setzt jedoch voraus, dass Art, Bedeutung und Tragweite der Masnahme – nach entsprechender arztlicher Aufklarung – vom Patienten erfasst werden konnen, um den Willen hiernach zu bestimmen. 

    Create an AI-powered research feed to stay up to date with new papers like this posted to ArXiv