Corpus ID: 190607293

Einsatzmoeglichkeiten von Kohlefasern im Brueckenbau

@inproceedings{Knig2002EinsatzmoeglichkeitenVK,
  title={Einsatzmoeglichkeiten von Kohlefasern im Brueckenbau},
  author={G. K{\"o}nig and D. Pommerening and N. Freitag},
  year={2002}
}
  • G. König, D. Pommerening, N. Freitag
  • Published 2002
  • Physics
  • Fuer den Einsatz der Kohlefasergelege im Beton wurde in einem ersten Schritt ein Feinbeton mit einem Groesstkorn von 4 mm entwickelt. Im Weiteren erfolgte die Entwicklung eines selbstverdichtenden Betons mit 4 beziehungsweise 8 mm Groesstkorn. Nach zunaechst durchgefuehrten Verbundversuchen an Einzelfasern unterschiedlicher Staerke beziehungsweise mit und ohne Epoxidharzbeschichtung wurden Pull-Out-Versuche an Kohlefasergelegen durchgefuehrt. Zuerst konnte festgestellt werden, dass eine… CONTINUE READING