Einfluß von Minerlastoffernährung, Ozon und saurem Nebel auf Indolessigsäure und Abscisinsäure in Nadeln vonPicea abies (L.) Karst

Abstract

In Nadeln von Fichten, die im Rahmen des MAGL Pilot-Projektes verschiedenen Schadstoff-und Klimaeinwirkungen ausgesetzt worden waren, wurden die Phytohormone Abscisinsäure und Auxin quantifiziert. Dabei waren vor allem im jüngsten Nadeljahrgang erhöhte Abscisinsäurekonzentrationen nach Ozonbegasung festzustellen. Beim Auxin konnten keine deutlichen Veränderungen beobachtet werden. Diese Ergebnisse sollten allerdings durch weitere Experimente mit einer größeren Stichprobenzahl abgesichert werden, um endgültige Angaben zum Phytohormonhaushalt schadgasbelasteter Pflanzen zu gewinnen. The phytohormones abscisic acid and auxin (total, free, and alkali-labile IAA) were quantified in needles from spruces which had been exposed to air pollutants under different controlled climatic conditions within the MAGL pilot project. Increased concentrations of ABA were found especially in the most recent needles after ozone treatment. Noticeable changes in auxin concentrations could not be observed. These results should be backed up by further experiments with more samples in order to gain insight into the hormonal balance of plants under stress by air pollution.

DOI: 10.1007/BF02741722

1 Figure or Table

Cite this paper

@article{Fackler2007EinfluVM, title={Einflu\ss von Minerlastoffern{\"a}hrung, Ozon und saurem Nebel auf Indolessigs{\"a}ure und Abscisins{\"a}ure in Nadeln vonPicea abies (L.) Karst}, author={U. Fackler and W. Huber and Bertold Hock}, journal={Forstwissenschaftliches Centralblatt}, year={2007}, volume={105}, pages={254-257} }