Eine tödliche Chloracetophenonvergiftung

Abstract

Akute, innerhalb von 7 1/2 Std tödlich verlaufene, klinisch unter dem Bilde eines schweren und therapeutisch nicht beeinflu\baren Lungenödems und Kreislaufversagens einhergegangene Chloracetophenonvergiftung eines 24 Jahre alten, organisch gesunden Mannes infolge Anwendung von zwei je 2,7 g Chloracetophenon enthaltenden TrÄnengaswurfkörpern in einem 34 m3… (More)
DOI: 10.1007/BF00577283

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics