Eine röntgenkephalometrische Studie von Fällen mit Dystopie bzw. Retention des oberen Eckzahns

  • Jessica Dahan
  • Published 2005 in Fortschritte der Kieferorthopädie

Abstract

Eine Vergleichsuntersuchung von zwei gleichzähligen Probandengruppen, einer Gruppe (A) mit Durchbruchsstörungen des Eckzahns und der anderen (B) mit verschiedenen Dysgnathien, ermöglicht folgende Aussagen: 1. Die Einteilung nach dem Geschlecht läßt eine relativ höhere Häufigkeit der Durchbruchsstörungen bei dem weiblichen Geschlecht erkennen. Diese… (More)
DOI: 10.1007/BF01997123

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.