Eine neue Repositionstechnik für die verhakte hintere Schulterluxation

Abstract

Anhand einer Fallbeschreibung eines 61-jährigen Patienten mit hinterer Schultergelenkluxation der rechten Seite, wird eine neue Repositionstechnik dargestellt. Hierbei ermöglichen 4 Repositionsschritte eine Entkeilung und Reposition des Humeruskopfes: 1. gleichmäßiger Längszug, 2. Innenrotation unter Längszug. Unter Verwendung des zweiten Arms des… (More)
DOI: 10.1007/s00113-011-2115-6

Topics

Cite this paper

@article{Godry2011EineNR, title={Eine neue Repositionstechnik f{\"{u}r die verhakte hintere Schulterluxation}, author={H. Godry and Musa Citak and Matthias Koenigshausen and Thomas Schildhauer and Dr. D. Seybold}, journal={Der Unfallchirurg}, year={2011}, volume={115}, pages={754-758} }