Eine neue Komplikationsklassifikation in der adulten spinalen Deformitätenchirurgie

Abstract

Mit der zunehmend älter werdenden Bevölkerung und dem Verständnis des sagittalen Profils bei beschwerdehaften Patienten mit adulter spinaler Deformität muss eine Zunahme an Osteotomien der Wirbelsäule erwartet werden. Diese Operationen zeigen eine verhältnismäßig hohe Komplikationsrate. Dabei existiert keine einheitliche Definition und Klassifikation mit… (More)
DOI: 10.1007/s00132-018-3547-2

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics