Eine Mikrosporum‐gypseum‐Enzootie bei Rhesusaffen (Macacus rhesus)

@article{Koch1964EineMB,
  title={Eine Mikrosporum‐gypseum‐Enzootie bei Rhesusaffen (Macacus rhesus)},
  author={H. A. Koch and W. J{\"a}nisch},
  journal={Mycoses},
  year={1964},
  volume={7}
}
  • H. A. Koch, W. Jänisch
  • Published 1964
  • Biology
  • Mycoses
  • Bei einem aus Nordvietnam importierten Rhesusaffen besteht eine Hautinfektion mit Mikrosporum gypseum, die erst erkannt wird, nachdem mehrere im gleichen Kafig befindliche Affen auch erkrankt sind. Unter Griseofulvintherapie und ex‐terner Behandlung mit Leuna liquidum und Brillantgriin kommt es zur klinischen Heilung. Mykologisch sind bei einem Teil der Tiere die Pilze noch nachweisbar. 
    12 Citations

    References