Ein einfacher Index zur Auswertung der Alpha-Wellen des Elektrencephalogramms

Abstract

Nach kritischer Besprechung der Vorzüge und Nachteile der Indices von Davis, Hoagland und Hoechel und nach Aufstellung der Forderungen, die ein brauchbarer Index erfüllen muß, wird ein neuer Index: Alpha-Wellen in 10 sec · 10/Frequenz vorgeschlagen. Dieser Index ist auf genau feststellbaren Daten aufgebaut und vermittelt einen verläßlichen Eindruck von der Häufigkeit der Alpha-Wellen; je näher der Indexwert bei 100 liegt, desto größer ist die Alpha-Produktion. An Beispielen wird gezeigt, daß er genügend stark streut. Die Größe der auftretenden Spannung wird an einer mittelgroßen Alpha-Welle bestimmt und zur Indexzahl einfach hinzugeschrieben.

DOI: 10.1007/BF00340113

Cite this paper

@article{Rohracher2004EinEI, title={Ein einfacher Index zur Auswertung der Alpha-Wellen des Elektrencephalogramms}, author={Hubert Rohracher}, journal={Archiv f{\"{u}r Psychiatrie und Nervenkrankheiten}, year={2004}, volume={184}, pages={487-492} }