Ein Summenverfahren für Rand- und Eigenwertaufgaben linearer Differentialgleichungen†

@article{Sassenfeld1951EinSF,
  title={Ein Summenverfahren f{\"u}r Rand- und Eigenwertaufgaben linearer Differentialgleichungen†},
  author={H. M. Sassenfeld},
  journal={Zamm-zeitschrift Fur Angewandte Mathematik Und Mechanik},
  year={1951},
  volume={31},
  pages={240-241}
}
  • H. Sassenfeld
  • Published 1951
  • Mathematics
  • Zamm-zeitschrift Fur Angewandte Mathematik Und Mechanik
4 Citations

Differentialgleichungen: Rand- und Eigenwertaufgaben

Bei Differentialgleichungen zweiter und hoherer Ordnung tritt auser den bisher behandelten Anfangswertaufgaben noch eine andere Aufgabenstellung auf, namlich die der Randwertaufgaben sowie der damit

Boundary-value problems in ordinary differential equations

The basis of the finite-difference method is the replacement of all derivatives occuring by the corresponding difference quotients; this is applicable to any problem in differential equations.

Randwertaufgaben bei gewöhnlichen Differentialgleichungen

Es soll zunachst allgemein beschrieben werden, was unter einer Randwertaufgabe n-ter Ordnung zu verstehen ist.