Ein Fall ausgedehnter hämorrhagischer Infarcirung des Darmes durch thromboembolische Prozesse in der Art. mesaraica superior

@article{Altmann2005EinFA,
  title={Ein Fall ausgedehnter h{\"a}morrhagischer Infarcirung des Darmes durch thromboembolische Prozesse in der Art. mesaraica superior},
  author={Dr. Reinhold Altmann},
  journal={Archiv f{\"u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"u}r klinische Medicin},
  year={2005},
  volume={117},
  pages={206-208}
}
~o. 6. Lithiumcarmin und Lithium.Pikrinearmin. Wfinseht man, aus weIehem immer Grunde (eomplieirte DoppelfS.rbung u. s. w.) die Kerne intensiv roth zu f:,irben, so eignet sieh dazu vorzfiglieh das Orth 'sehe Lithiumearmin, welches ieh jedoeh etwas abweiehend zubereite, indem ieh eine k o e h e n d e (nieht aber eine kalte) lproeentige LithiumcarbonatlSsung… CONTINUE READING