Dienstgüte-Management im Systemkonzept CINEMA

Verteilte Multimedia-Anwendungen erfordern die Aushandlung von Dienstgüte (Quality-of-Service, QoS) und die Reservierung von Betriebsmitteln zur Verarbeitung und Kommunikation. Bei der Aushandlung von Dienstgüte handelt es sich um einen Abgleich zwischen den QoS-Anforderungen von Klienten, der Verfügbarkeit von Betriebsmitteln und der funktionalen Fähigkeit… CONTINUE READING