Die röntgenologische Darstellung der Spaltbildung in der Interarticularportion des 4. oder 5. Lendenwirbels

  • Achim Hannappel
  • Published 2004 in
    Archiv für orthopädische und Unfall-Chirurgie…

Abstract

An X-ray method has demonstrated that the formation fissure in the interarticular portion of the segments of the lower part of the back can be made visible. Especially the one-sided formation fissure can be the cause for lumbago or even a scoliosis. Une methode radiographique a été présentée avec la quelle la formation de la fissure dans la portion interarticulaire des segments de la colomne vertebrale basse des lombes se peut rendre visible. Particulierement la formation unilateral de la fissure peut être la cause pour le mal de reins ou même d'une scoliose. Es wurde eine röntgenologische Methode dargestellt, mit der die Spaltbildung in der Interarticularportion der unteren Lendenwirbelsäulensegmente sichtbar gemacht werden kann. Besonders die einseitige Spaltbildung kann die Ursache für Kreuzschemerzen oder sogar einer Skoliose sein.

DOI: 10.1007/BF00416057

Cite this paper

@article{Hannappel2004DieRD, title={Die r{\"{o}ntgenologische Darstellung der Spaltbildung in der Interarticularportion des 4. oder 5. Lendenwirbels}, author={Achim Hannappel}, journal={Archiv f{\"{u}r orthop{\"a}dische und Unfall-Chirurgie, mit besonderer Ber{\"{u}cksichtigung der Frakturenlehre und der orthop{\"a}disch-chirurgischen Technik}, year={2004}, volume={69}, pages={35-38} }