Die pigmentierte Form der orthochromatischen Leukodystrophie

@article{Mller2003DiePF,
  title={Die pigmentierte Form der orthochromatischen Leukodystrophie},
  author={Dr. J{\"o}rgen M{\"o}ller and Inga H. Suenkeler and Wolfgang Hermann Oertel and Hans Dieter Mennel},
  journal={Der Nervenarzt},
  year={2003},
  volume={74},
  pages={1127-1133}
}
Die pigmentierte Form der orthochromatischen Leukodystrophie (M. van Bogaert-Nyssen) ist eine wenig bekannte neurologische Erkrankung, die in der Regel erst im Erwachsenenalter auftritt, in vivo kaum zu diagnostizieren ist und innerhalb weniger Jahre zum Tode führen kann. Neuropathologisch ist sie hauptsächlich durch den Nachweis einer nichtentzündlichen… CONTINUE READING