Die idiopathische Fazialisparese

@article{Wolf1998DieIF,
  title={Die idiopathische Fazialisparese},
  author={S. R. Wolf},
  journal={HNO},
  year={1998},
  volume={46},
  pages={786-798}
}
ZusammenfassungDie akute „idiopathische” Fazialisparese kann heute, wegen besserer Diagnostik, häufiger entzündlichen Ursachen zugeordnet werden als noch vor wenigen Jahren. Das Herpes simplex Virus Typ I und Borrelia burgdorferi sind in die Differentialdiagnose und in therapeutische Überlegungen einzubeziehen. Die klinische Untersuchung birgt, vor allem im Kindesalter, das Risiko einer Verkennung des Schweregrads einer Lähmung. Auch der „inkomplette Lidschluß” ist kein zuverlässiger Indikator… Expand
27 Citations
Seltene Ursache einer Fazialisparese
Bell's palsy and autoimmunity.
  • 89
Bell's palsy may have relations to bacterial infection.
  • 13
Facial palsy following dental extraction: report of 2 cases.
  • M. Tazi, P. Soichot, D. Perrin
  • Medicine
  • Journal of oral and maxillofacial surgery : official journal of the American Association of Oral and Maxillofacial Surgeons
  • 2003
  • 29
...
1
2
3
...

References

SHOWING 1-10 OF 36 REFERENCES
Surgery for Bell's palsy.
  • U. Fisch
  • Medicine
  • Archives of otolaryngology
  • 1981
  • 221
Occult neoplasms in facial paralysis
  • 15
...
1
2
3
4
...