Die hautzeichnungen der schlangen

@article{Harnack2004DieHD,
  title={Die hautzeichnungen der schlangen},
  author={M. Harnack},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Morphologie und {\"O}kologie der Tiere},
  year={2004},
  volume={41},
  pages={513-573}
}
  • M. Harnack
  • Published 2004
  • Art
  • Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der Tiere
Zusammenfassung1.Die Schlangen von ungefähr 1100 Arten aus sämtlichen Familien werden in den Sammlungen des Natur-Historischen Museums in Basel, des Senckenbergischen Museums in Frankfurt und des Britischen Museums in London durchgesehen. Eine Auswahl von 11 Gattungen wird näher beschrieben. Gattungen mit uniformer Ausfärbungsweise werden nicht weiter analysiert. Die bei ihnen vorkommenden Ausfärbungs- und Mustertypen werden im Rahmen der iibrigen Gattungen berücksichtigt.2.Die Gattungen Python… Expand
1 Citations
Das lumbalorgan des chilenischen sumpffrosches, Pleurodema bibroniTschudi
  • H. Adam
  • Chemistry
  • Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der Tiere
  • 2004