Die gedruckten Schriften des evangelischen Predigers Jakob Strauß

@article{Barge2014DieGS,
  title={Die gedruckten Schriften des evangelischen Predigers Jakob Strau{\ss}},
  author={Hermann Barge},
  journal={Archiv f{\"u}r Reformationsgeschichte},
  year={2014},
  volume={32},
  pages={248 - 252}
}
(Fortsetzung.) 13 a (33) 4 Haubtstück vnd / Artyckel Chjisten-/licher leer widder den vnch2yste-/lyche wuecher, darumb et-/lich Piafien tzu Eysse-/ nach so gar vnruwig / vnd bemühet / synt. // Laß her gehe Chn-/stus lebt noch. // D. Jacobus Strauß [sie!] zu / Eyssenach Ecclesiastes. // M.D.XXIII. // Die Titeleinfassung (170 :120 mm, Schriftfeld 110: 77 mm) ist ein roher Nachschnitt der von Götze Nr. 190 beschriebenen Bordüre Melchior Rammingers in Augsburg. 4°. 4 Bll. Bl. 1 v und 4v leer. Keine… CONTINUE READING