• Corpus ID: 160868812

Die Zulaessigkeit und Begruendetheit von Umweltverbandsklagen: Leipziger Intermezzo zu einem umstrittenen Thema (Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 10.10.2012)

@inproceedings{Porsch2013DieZU,
  title={Die Zulaessigkeit und Begruendetheit von Umweltverbandsklagen: Leipziger Intermezzo zu einem umstrittenen Thema (Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 10.10.2012)},
  author={Winfried Porsch},
  year={2013}
}
Am 10.10.2012 hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) ueber mehrere Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss fuer den Neubau der Berliner Stadtautobahn A 100 entschieden. Zwei Urteile betreffen die Klagen von Privatpersonen, ein Urteil die Klage des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg und das hier interessierende Urteil die Klage des BUND Berlin. Die Klage des BUND war zulaessig und mit dem Hilfsantrag auf erneute Bescheidung des Schutzes vor Immissionen auch begruendet. Die Zulaessigkeit…