Die Wirkung von „Reiz“mitteln (Zucker, Schokolade und Kakao) auf die Harnbildungsprozesse unter dem Einfluß von Muskelarbeit

Abstract

1. Während der Kontrollversuche führte eine einstündige Arbeit auf dem Velotrab bei einem Tempo von 100 Umdrehungen in der Minute bei den einen Versuchspersonen zu Verminderung der Filtration durch die Nieren, bei den anderen zu einer geringen Steigerung derselben. 2. Nach Einnahme von „erregenden“ Substanzen wurde bei Verrichtung einer solchen Arbeit bei… (More)
DOI: 10.1007/BF02008862

Topics

Cite this paper

@article{Daniloff2005DieWV, title={Die Wirkung von „Reiz“mitteln (Zucker, Schokolade und Kakao) auf die Harnbildungsprozesse unter dem Einflu\ss von Muskelarbeit}, author={A. A. Daniloff and Prof. A. N. Krestownikoff}, journal={Arbeitsphysiologie}, year={2005}, volume={5}, pages={537-548} }