Die Prophylaxe der Fettembolie beim Hüftgelenksersatz durch Cholinphospholipide und Druckentlastung

@article{Koch1972DiePD,
  title={Die Prophylaxe der Fettembolie beim H{\"u}ftgelenksersatz durch Cholinphospholipide und Druckentlastung},
  author={Hans Koch and Heiko Dustmann and K. P. Schulitz},
  journal={Archiv f{\"u}r orthop{\"a}dische und Unfall-Chirurgie, mit besonderer Ber{\"u}cksichtigung der Frakturenlehre und der orthop{\"a}disch-chirurgischen Technik},
  year={1972},
  volume={72},
  pages={272-276}
}
SummaryBased in animal experiments with 38 cats the problem is checked up to what extent the cholinphospholipoid Lipostabil® administered intravenously and the decompression in the shaft of femur by a drainage during the implantation of bone cement into the emptied shaft of femur are responsible as releasing factors of the prophylaxis of fat embolism. Whereas in a group of comparison fat embolisms could be reproduced nearly constantly by the implantation of polymethylmethacrylate into the shaft… CONTINUE READING

References

Publications referenced by this paper.
SHOWING 1-7 OF 7 REFERENCES

Fettembolie nach Anwendung von Knochenzement bei Hüftgelenksersatz

  • Archiv für orthopädische und Unfall-Chirurgie, mit besonderer Berücksichtigung der Frakturenlehre und der orthopädisch-chirurgischen Technik
  • 1972

Lebensbedrohliche Sofortkomplikationen durch Fettembolie nach Einsetzen von Totalendoprothesen mit Polymethylmethacrylat

  • Archiv für orthopädische und Unfall-Chirurgie, mit besonderer Berücksichtigung der Frakturenlehre und der orthopädisch-chirurgischen Technik
  • 1971

Untersuchungen zur Pathogenese der Fettembolic

K. Burkhardt
  • Med . Welt
  • 1964

Fluorescenzmikroskopische Untersuchungen am Venenblut bei traumatischer Fettembolie

F. Bschorr, K. ttaasch
  • Langenbecks Arch . klin . Chir .
  • 1962

Über cerebrale Fettembolie nach Frakturen

G. Magnus
  • Zbl . Chir .
  • 1959

Surgical treatment of osteoarthritis of hip , arthroplasty excluded

J. Charnley
  • J . Borte J t Surg