Die Kur: Kurverlauf, Reaktionsstruktur und Kureffekt

@inproceedings{Amelung1985DieKK,
  title={Die Kur: Kurverlauf, Reaktionsstruktur und Kureffekt},
  author={Walther Amelung and G. Hildebrandt},
  year={1985}
}
Die wahrend einer Kurbehandlung mit balneologischen und klimatischen Mitteln auf den Patienten einwirkenden Reize sind so vielfaltig, das eine vollstandige Analyse kaum moglich ist. Auser den Klima- und Milieureizen im weitesten Sinne, den verschiedenen Therapieanwendungen selbst, der diatetischen Umstellung und der zeitlich neugeordneten Lebensweise (Tageslauf, Kurregime) kommen auch ver-schiedene psycho-soziale Faktoren in Betracht, unter denen das Arzt-Patientenver-haltnis und die… CONTINUE READING
1 Citations

References

SHOWING 1-10 OF 65 REFERENCES
Die Trainierbarkeit der Muskulatur im jahreszeitlichen Verlauf
  • T. Hettinger, E. Müller
  • Art
  • Internationale Zeitschrift für angewandte Physiologie einschließlich Arbeitsphysiologie
  • 2004
  • 7
Tagesrhythmik und Funktionsdiagnostik der peripheren Kreislaufregulation
  • 5
Über den Tagesgang der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • E. Voigt, P. Engel, H. Klein
  • Physics
  • Internationale Zeitschrift für angewandte Physiologie einschließlich Arbeitsphysiologie
  • 2004
  • 16
Das circadiane System
  • 8
Körperbau und Charakter
  • 413