Die Grundlegung der Raumfahrt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

@article{Hensel2019DieGD,
  title={Die Grundlegung der Raumfahrt in der ersten H{\"a}lfte des 20. Jahrhunderts},
  author={Andreas Hensel},
  journal={Geschichte der Raumfahrt bis 1970},
  year={2019}
}
  • A. Hensel
  • Published 2019
  • Geschichte der Raumfahrt bis 1970
Kap. 1 beschreibt die Grundlegung der Raumfahrt in der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts. Ausgehend von theoretischen Ideen und Fiktionen wird die theoretische Begrundung der Kosmonautik beschrieben, in welcher die grundlegenden physikalischen Fragen der Raumfahrt beantwortet werden. Hierbei waren vor allem russische und deutsche Theoretiker federfuhrend. Im Folgenden wird die Raketenentwicklung in den USA und der Sowjetunion in der Zwischenkriegszeit beschrieben. 

References

SHOWING 1-10 OF 11 REFERENCES

Der Weltraum seit 1945

Von einem Vorstoss des Menschen in den Weltraum konnte wahrend Jahrhunderten nur mehr oder weniger phantasievoll getraumt werden. Im technologischen Aufbruch des 20. Jahrhunderts ist aus den fruheren

Raketen-Flugtechnik

  • 1933

Sowjet-Raumfahrt

  • 1989